zurück

Digitalisierung – Herausforderungen, Chancen, Risiken

(Online-Debatte)

Welche Auswirkungen hat der digitale Wandel auf Gesellschaft und Umwelt? Wie sind die mit der Digitalisierung einhergehenden globalen Entwicklungen in einen europäischen Kontext einzuordnen? Welche digitalen Utopien lassen sich entwerfen, welche Risiken sind kritisch zu hinterfragen und zu diskutieren?

Eine Studierendengruppe der TU Dresden versucht, diese Fragen in vier Online-Debatten zu beantworten. Sie werden sich auf Folgendes konzentrieren:

• Politische Kommunikation und soziale Netzwerke
• Schulbildung unter dem Einfluss der Digitalisierung
• Die Risiken der Digitalisierung durch zeitgenössische Literatur
• Digitale Kunst: der Einfluss der Digitalisierung auf die künstlerische Produktion

Jede Debatte wird als Diskussion zwischen vier bis zehn Rednern konzipiert, mit der Möglichkeit, dass das Publikum eingreifen kann.

Daten:
Die Workshop-Debatten werden im Juli 2020 stattfinden.

Online:
Die Links zur Teilnahme werden bald verfügbar sein

Sprache:
Die Workshop-Debatten werden auf Französisch stattfinden.