Transition écologique : Quel rôle pour l’innovation dans les régions transfrontalières ?/Ökologischer Wandel : Welche Rolle für die Grenzregionen ?

 

Format:

Konferenz

Datum und Ort:

WiSe 2021/22 und SoSe 2022, Humboldt-Universität zu Berlin und/oder Online

Akteure:

Studierende und Teilnehmer am IPS Programm (Internationales Parlaments-Stipendium) des deutschen Bundestages

Ziele:

Das Projekt zielt darauf ab, die Rolle von Innovationen für den ökologischen Übergang in grenzüberschreitenden Regionen zu untersuchen und eine Bestandsaufnahme der Verbindung zwischen Innovationen im Bereich des Umweltschutzes und der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit vorzuschlagen.

Die Analyse der Innovation für den ökologischen Übergang unter dem Blickwinkel der europäischen territorialen Zusammenarbeit soll es ermöglichen, dieses Thema aus einem besonderen Blickwinkel wahrzunehmen, der der Öffentlichkeit wenig bekannt ist.

Sprache:

Deutsch

Organisation:

TBA