zurück

DigitalSkills4Future.eu: eine offene Bildungsplattform zu ITLösungen für Klimaschutzmaßnahmen

Hochschule: Europa Universität Viadrina und Université Paris 1 Panthéon-Sorbonne
Studierende: Fiona Schmid, Claire Gauthier, Joseline Silva Cousiño

Gruppe 9

Entscheidungsträger*innen, Interessenvertreter*innen und Bürger*innen der EU sind im Kampf gegen den Klimawandel und zur Klimaanpassung auf neues Knowhow zum grünen und digitalen Wandel angewiesen. Einerseits vereinfacht die Digitalisierung neben der Vernetzung von Akteur*innen die Erhebung, Analyse und Vermittlung von Daten. Sie birgt aber auch Gefahren wie Datenflut oder eine digitale Kluft. Diesen Herausforderungen sollten wir uns als Bürger*innen stellen, indem wir vorhandenes Wissen zu IT-Lösungen für Klimaschutzmaßnahmen einer breiten Öffentlichkeit und Arbeitswelt zugänglich machen.

Wir schlagen daher eine inklusive, europäische Bildungsplattform vor, die mit Hilfe von MOOCs, Zertifizierungs- und Fortbildungsprogrammen, sowie Webinaren, das Bewusstsein für die Chancen und Risiken der Nutzung digitaler Technologien im Kampf gegen den Klimawandel schärft. Behandelt werden Themen wie „Digital Sobriety“, „Intelligente Energiemanagementsysteme“ oder der Einsatz digitaler Daten bei dem Management von Umweltrisiken und -krisen. Neben der Integrierung vorhandener Inhalte werden aus der deutsch-französischen Zusammenarbeit gezogene Schlüsse und angewandtes Wissen an die jetzigen, als auch kommenden Generationen vermittelt.