zurück

International Day
Frankreich als Länderfokus

Label

15.11.2018

Mit dem jährlich veranstalteten International Day hat die Universität Potsdam ihre Studierenden dazu anregen, ein Praktikum oder Teile des Studiums im Ausland zu absolvieren.
Frankreich stand im Mittelpunkt des 10. International Day, den das International Office der Universität Potsdam am 15. November 2018 auf dem Campus Griebnitzsee veranstaltet hat. Studierende aller Fachrichtungen konnten sich an Ständen über Partneruniversitäten und bestehende Praktikumskooperationen weltweit informieren. Es gab außerdem Vorträge zu Studium und Praktikum im Ausland, Musik aus Frankreich sowie eine Podiumsdiskussion zum Thema „Utopie Europa“. Darüber hinaus konnten Interessierte mehr über die vielfältigen Studienmöglichkeiten im Ausland erfahren. Experten standen bereit, Studierende bei der Planung ihres Auslandsaufenthaltes zu unterstützen.
Ein Vernetzungsworkshop ermöglicht Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, Kooperationen und Projekte mit dem Schwerpunktland Frankreich – aber auch mit Polen – sowie verschiedene Förderwege näher kennenzulernen.
Es gab überdies kulturelle Beiträge von Studierenden der Romanistik, auch die Fotoausstellung „Mein Erasmus, meine Stadt“ von
Campus France war zu sehen. Eine weitere Ausstellung zeigte 20 Bilder aus dem Foto‐ Wettbewerb „Ab ins Ausland“. Studierende der Universität Potsdam, die bereits im Ausland waren, reichten insgesamt über 200 Fotos ein. Beim International Day wurden die drei Gewinnerfotos prämiert.

Unter der Überschrift „Utopie Europa“ gab es eine abschließende Podiumsdiskussion über aktuellen wissenschaftspolitischen Fragen: Was bedeutet Europa im akademischen Kontext? Wie können Universitäten dazu beitragen, die europäische Idee umzusetzen? Und welche Herausforderungen stellen dabei die gegenwärtigen politischen Entwicklungen einzelner europäischer Länder?

Ort:
Campus Griebnitzsee Universität Postdam

Referenten:
Prof. Dr. Valérie Lemarquand,
Hochschulattachée der französischen Botschaft

Prof. Sonia Lehman‐Frisch, Ph.D.,
Vizepräsidentin der Université Paris Nanterre

Prof. Dr. Ryszard Naskręcki,
Vizepräsident der Adam Mickiewicz Universität Poznań

Prof. Dr. Iwan-Michelangelo D’Aprile,
Universität Potsdam

Prof. Dr. Florian J. Schweigert,
Universität Potsdam

Moderation:
Prof. Dr. Florian J. Schweigert,
Vizepräsident für Internationales, Alumni und Fundraising, Universität Potsdam

zurück